Junge Union Münsterland wählt Bezirksvorstand

Sechs Kandidaten aus dem Kreis Borken

22.10.2015, 11:07 Uhr | Thomas Eusterfeldhaus, Heike Wischemann | Junge Union Kreisverband Borken
Heike Wischemann, Julian Kiefmann, Marvin Barkanowitz, JU-Kreisvorsitzender Thomas Eusterfeldhaus und Thomas Kerkhoff (v. l.)
Heike Wischemann, Julian Kiefmann, Marvin Barkanowitz, JU-Kreisvorsitzender Thomas Eusterfeldhaus und Thomas Kerkhoff (v. l.)

Turnusgemäß wird am Samstag, den 24. Oktober 2015, die Bezirksversammlung der Jungen Union (JU) Münsterland einen neuen Bezirksvorstand wählen. Die Versammlung findet statt um 14 Uhr in der LVM-Zentrale in Münster.

Zur Wiederwahl tritt der jetzige Bezirksvorsitzende Thomas Kerkhoff an, der am 13. September zum Bürgermeister von Gescher gewählt wurde. Aus dem Kreis Borken kandidieren zudem Heike Wischemann (Heek) als Pressereferentin, die das Amt bereits in den letzten Jahren bekleidet hat, sowie Marvin Barkanowitz (Velen-Ramsdorf), Lukas Hofmann (Ahaus), Julian Kiefmann (Bocholt) und Daniel Schultewolter (Gronau) als Beisitzer.

Neben den Wahlen möchte sich der Bezirksverband auch einer stärkeren inhaltlichen Ausrichtung widmen und lädt im Anschluss an die Wahlen zu der Podiumsdiskussion „Risiko Brexit – Was tun, wenn Großbritannien die EU verlässt?“ ein. Als Podiumsgäste sind eingeladen Frau PD Dr. Antje von Ungern-Sternberg von der Uni München und Dr. Dr. Axel Vornhecke von der Deutsch-Britischen Gesellschaft.