Aktionsstand in der Bocholter Innenstadt

Junge Union beteiligt sich an der Aktion "Gemeinsam gegen Extremismus"

13.12.2011, 11:05 Uhr | Thomas Eusterfeldhaus | Bocholt | Junge Union Kreisverband Borken
JU-Mitglieder beim Aktionsstand in der Bocholter Innenstadt
JU-Mitglieder beim Aktionsstand in der Bocholter Innenstadt

Im Rahmen eines Infostandes am vergangenen Samstag in der Bocholter Innenstadt hat sich die Junge Union an der bundesweiten JU-Aktion gegen Extremismus beteiligt.

Dazu verteilten die JU-Mitglieder Flyer mit Informationen und Forderungen der Jungen Union zur Bekämpfung des politischen und religiösen Extremismus in Deutschland. Daneben gab es am Infostand für die kleinen Bocholterinnen und Bocholter Weihnachtsmänner aus Schokolade.